Allgemeine Geschäftsbedingungen von Salsa Esencia & Team

§ Struktur

Das Team von Bailando Oldenburg verpflichtet sich bei regelmäßiger Beitragszahlung für den Teilnehmer eine Unterrichtsstunde freizuhalten. Einen Anspruch auf einen bestimmten Trainer und bestimmten Unterrichtszeiten oder –tage besteht nicht. Änderungen der Unterrichtszeiten und –tage bleiben vorbehalten. Mit der Unterschrift und/oder Absenden der ausgefüllten Mitgliedschaftsvereinbarung erklärt sich der Teilnehmer durch Anklicken des „Absenden“ Buttons/ bzw. Unterschreiben des Anmeldebogen ausdrücklich damit einverstanden.

§ Haftung

Die Ausübung des Tanzsports in unseren Räumen geschieht auf eigene Gefahr. Nicht alle Übungen eignen sich für jeden und manche Übungen können bei nicht Sorgfalt zu Verletzungen führen. Jeder Mitglied verpflichtet sich, das Risiko für mögliche Verletzungen während des Unterrichts selbst zu tragen. Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von uns verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Für Garderobe übernehmen wir keine Haftung.

§ Kündigung

Ein Austritt aus der Mitgliedschaftsvereinbarung kann nur und erst dann erfolgen, wenn vertraglich gekündigt wurde und alle eventuell rückständigen Beitragsforderungen beglichen sind. Die Kündigung des Vertragsverhältnisses muss schriftlich:

mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit erfolgen. Wurde nicht gekündigt verlängert sich die Laufzeit immer um 4 Wochen, bis eine Kündigung schriftlich eingegangen ist.

Mündliche Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch den Schulleiter. Eine vorzeitige Kündigung ist auch nicht möglich, wenn die Trainingsräumen innerhalb des Stadtgebietes verlegt werden. Befindet sich der Teilnehmer um mehrerer Monatsbeiträge im Rückstand, so kann die Schulleitung den Teilnehmer die Kündigung aussprechen und der gesamte Restbeitrag wird dann auf einmal sofort fällig.

§ Zahlung, Preise & Laufzeit

Die Kursgebühr wird zum Anfang des Monats auch während der Ferien über die vereinbarte Zahlungmetode beglichen und wird auch dann fällig, wenn die Teilnahme am Unterricht nicht erfolgt. Im Falle der Nichteinlösung Zahlungsmethode ist eine Bearbeitungsgebühr von € 5,- zu zahlen.

Gültig für ALLE ZAHLUNGSMODALITÄTEN (Mitgliedschaft, 8-Wochen-Kurs): Versäumte Trainingsstunden, gesetzliche Feiertage, Krankheiten, Schulferien oder Urlaub des Teilnehmers befreien nicht von der Beitragspflicht. Dies gilt auch, wenn das Team von Bailando Oldenburg wegen Fort- und Weiterbildung, Schulferien oder aufgrund höherer Gewalt geschlossen bleibt. Alle Ferien sowie Sommer –und Winterpause ist im Beitragssatz bereits berücksichtigt.

§ Kurse

Wir bemühen uns um ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Herren und Damen. Bei kurzfristigen Ausfällen können wir dies jedoch nicht garantieren. Bei niedriger Kursbelegungszahl behalten wir uns vor, Kurse zusammenzulegen oder abzusagen.Ebenfalls behalten wir uns vor, bei einem großen Missverhältnis zwischen Männern und Frauen Kurse ganz abzusagen oder sehen uns gezwungen, einzelnen Teilnehmern abzusagen. Desweiteren behalten wir uns vor, bei Absage von Teilnehmern vor Kursbeginn und einem dadurch entstehenden Missverhältnis, Teilnehmer auch nach einer schriftlichen Zusage wieder aus dem Kurs herauszunehmen.§ GasttänzerregelungAls Gasttänzer kann vom Kurshonorar befreit werden, wer die gleiche oder eine höhere Kursstufe innerhalb des letzten Jahres als zahlendes Mitglied besucht hat. Die Anmeldung als Gasttänzer erfolgt über die normale Kursanmeldung. Ein Anspruch auf einen Platz besteht nicht.

§ Foto- und Filmaufnahmen

Von uns angefertigte Foto- und Filmaufnahmen werden durch das Betreten unserer Räumlichkeiten ausdrücklich zur Veröffentlichung freigegeben. Das Fotografieren und Filmen von Kursinhalten ohne Genehmigung ist den Kursteilnehmern nicht gestattet.Die Aufnahmen die bei etlichen Kursen, Events, Parties und Workshops gemacht werden, wird zur Werbung der Tanzschule genutzt. Der Gast und Teilnehmer erklärt sich durch das betreten der Veranstaltungen etc. damit einverstanden. Es steht dem Gast/Teilnehmer aber offen der Veranstalter und /oder Kursleiter zu bitten von der derjenigen Person keine Aufnahme zu machen oder die von Ihm gemachte Aufnahmen nicht öffentlich zu verwenden. Wenn dies versäumt wurde und die Aufnahme schon veröffentlicht wurde, kann immer noch höfflich gebeten werden die Aufnahme zu entfernen. Soweit dies möglich ist wird der Veranstalter es auch tun.

§ Krankheiten

Bei Auftreten von ansteckenden Krankheiten ist wegen Infektionsgefahr das Büro unverzüglich zu benachrichtigen.

§ Persönliche Daten

Gemäß Datenschutzgesetz werden die Daten für die interne Verwendung elektronisch verarbeitet und selbstverständlich vertraulich behandelt. Änderungen der persönlichen Daten sind uns umgehend mitzuteilen.

§ Links

Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen.

 

FacebookGoogle+WhatsAppTwitterOdnoklassnikiMySpaceLinkedInBlogger PostEmailTelegramShare